Montagmorgen mit Fahrrad

Mal abgesehen davon, dass ich mich mehr oder weniger immer noch in der typischen “Montagmorgenaufwachphase” befinde, habe ich heute früh auf dem Weg zum Zug doch mal wieder was erlebt.

Ich schließe also mein Fahrrad an und höre so mit einem Ohr wie eine Dame sich beklagt, dass jemand ein Kinderfahrrad an ihres angeschlossen hätte. Wie bescheuert und ist das denn, dachte ich. Aber es kommt noch besser. Während ich also mit meinen beiden Schlössern herumfummle, ruft die Dame bei der Polizei an und erzählt, dass sie soeben ihr gestohlenes (!!) Fahrrad an der Zugstation gefunden hat, und dass sie dieses nun nicht mitnehmen kann, da ein Kinderfahrrad an dieses angeschlossen sei. Hammer, oder? Wenn man sich einmal überlegt, was das für ein Montagmorgen für die gute Frau war?

Kommentar meiner besseren Hälfte zu der oben geschilderten Aktion: “Hmm, wahrscheinlich gestohlen und auf Blocket.se verkauft.” OK, und wenn das so war, wie wird dann die Person gucken, die unter Umständen später nur noch das Kinderfahrrad vorfinden wird? Die ruft dann wahrscheinlich auch bei der Polizei an und meldet ihr Rad als gestohlen… Würde mich ja sehr interessieren, der Ausgang dieser Geschichte.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s